Nachrichten Archiv

27. Hünfelder Stadtlauf "Rund um den Haselsee"

15.06.2013 09:00

Eine große Teilnehmerzahl aus dem Schlitzerland war am Samstag, dem 15. Juni, in Hünfeld unterwegs.

Dort fand der 6.Wertungslauf im Rhön-Super-Cup statt. Der "Lauftreff Hünfeld" organisierte diese Veranstaltung. Der Start für alle Strecken erfolgte im Stadion Rhönkampfbahn.
Um 15 Uhr wurde es für die Läufer der 5,0 km-Strecke ernst. Folgende Sportler aus dem Schlitzerland kamen im Ziel in Hünfeld an:
Mike Janiszewski 0:20:18,4 (3.MJU20), Felix Eckhardt 0:20:40,8, (4.MJU20), Joerg Hohenstein 0:25:22,9(23. MHK), Bernd Döring 0:27,12,0 (26. MHK) und Rüdiger Linke 0:31:38,3 (44.MHK).
Auf die 11,5 km-Strecke machten sich 4 Schlitzer Läufer. Die Strecke war relativ eben. Nur in der Mitte hatten die Sportler mit einigen Steigungen zu kämpfen.
Sie führte auf dem Radweg entlang dem Haselsee in Richtung Großenbach. Nach einer Wendeschleife in der Feldgemarkung Großenbach ging es wieder auf dem Radweg zum Haselsee und zurück zum Stadion. Ein letzter heftiger Anstieg und schon hatte man das Ziel vor Augen.
Benjamin Fischer wurde 18. in der Altersklasse M30 (0:56:30,2). Burkard Gremm konnte den 27. Platz in der Klasse M50 erlaufen (0:59,29,5). Volker Rubin benötigte 1:00:26,1 und konnte sich über einen 8. Platz in der Altersklasse M60 freuen. Isabell Köhl wurde 13. in der WHK (1:07:09,3).
Auch auf der Nordic Walking-Strecke war die TSG Schlitz mit Elvira Hohenstein vertreten. Sie absolvierte die 8,3 km-Strecke zusammen mit 66 anderen Sportlern.
Insgesamt waren an diesem Samstag fast 500 Freizeitsportler bei sehr gutem Laufwetter unterwegs.
Allen hatten im Ziel Spaß und konnten die Kraftreserven bei Kaffee und Kuchen wieder auftanken.
In 14 Tagen, am Montag, 1. Juli, haben die Sportler in Mackenzell wieder Gelegenheit, ihre Kräfte zu messen.
Start der Cupläufe ab 19 Uhr. Es werden die Strecken 5,3 km, 10 km 15 km sowie eine 9 km Nordic Walking-Strecke angeboten.
Also dann, runter vom Sofa und ab in die Natur! rlI

 

tl_files/Leichtath/Nachrichten/N201306/17.06.Bi23.jpg

 

Bernd Döring zeigt auf das Ziel in der Rhönkampfbahn in Hünfeld.

 

tl_files/Leichtath/Nachrichten/N201306/17.06.Bi24.jpg

 

Benjamin Fischer war auf der 11,5 km-Strecke unterwegs.

Zurück