Nachrichten Archiv

Offene Kreismeisterschaften in Frankfurt-Kalbach

06.02.2016 08:00

Tolle Leistung von Raphaela Kaiser

Am Samstag machte sich Raphaela Kaiser (U18) mit ihrer Trainerin auf den Weg nach Frankfurt-Kalbach, um bei den dortigen offenen Kreismeisterschaften im Hochsprung an den Start zu gehen. Sie ließ einmal mehr ihre Konkurrentinnen hinter sich.
Bis Raphaela bei einer Höhe von 1,50 m einstieg, mussten bereits einige Mitspringerinnen passen.
Sie zeigte einige sehr schöne Sprünge und floppte über die ersten drei Höhen jeweils im 1. Versuch. Bei 1,59 m machte sie es spannend und bewältigte diese erst im 3. Versuch.
Hier stand sie bereits als Siegerin dieses Wettbewerbes fest, da keine ihrer Konkurrentinnen diese Höhe mehr übersprang.
Sie ließ nun 1,62 m auflegen, was für Raphaela neue Hallenbestleistung bedeutete, und floppte auch hier gleich auf Anhieb darüber. sub

Zurück