Nachrichten Archiv

27. Fuldaer Volkslauf

21.04.2013 11:00

Zweiter Wertungslauf im Rhön-Super-Cup 2013

Oben: Lange Schlangen bei der Anmeldung im Stadion der Stadt Fulda zum     27. Fuldaer Volkslauf. / Mitte: Gianna Diehl und Isabell Köhl gemeinsam im Ziel. / Unten: Volker Rubin, seit vielen Jahren beim Rhön-Super-Cup mit dabei.

Was kann man am Sonntag alles so machen, länger schlafen, gemütlich frühstücken oder einfach mal Laufen.
Dies haben am Sonntag 626 Freizeitsportler in Fulda gemacht.
Los sollte es um 11.00 Uhr im Stadion in Fulda gehen. Aber aufgrund der vielen Anmeldungen, musste der Start um 15 Minuten verschoben werden.
Auf der 5 km Strecke war Thomas Erzgräber aus Hutzdorf unterwegs. Er konnte mit seiner Zeit von 0:37:52,1 den 52. Platz in seiner Altersklasse MHK erlaufen.
10.000 Meter wurden von folgenden Läufern aus dem Schlitzerland gemeistert.
Donald Rubin 0:43:25,9 (12. MHK), Frederik Rotter 0:44:32,0 (14. MHK), Volker Rubin 0:49:37,7 (11.M60), Thomas Friedrich-Scholian 0:50:11,9 (33. M50),
Burkard Gremm 0:52:06,8 (41. M50), Holger Rotter 0:54:33,3 (49. M50), Ronald Kraft 0:57:48,0 (89. M40), Gianna Diehl 0:57:49,0 (13. WHK), Isabell Köhl 0:57:53,3 (14.WHK).
Ebenfalls auf der 10km Strecke waren Karin Rotter und Rüdiger Linke unterwegs. Allerdings hatten Sie ihre Nordic Walking Stöcke mit dabei und kamen gemeinsam nach einer Zeit von 01:31:22,2 im Ziel an.
Die Läufer haben am kommenden Samstag 27.04.13 in Motten, wieder Gelegenheit sich sportlich zu betätigen.
Start für die 9km Walkingstrecke ist um 14.30 Uhr. Es werden auch eine 4,3 km und 11 km Strecke für die Läufer angeboten.Start beim Jubiläumslauf "20 Jahre Rhön-Super-Cup in Motten" ist auf dem Brauereigelände. Anmeldung und Ziel ist auf dem Sportplatz in Motten.

Zurück