Navigation Handball

Nachrichten Archiv

E-Jgd in Petersberg

06.03.2016 22:54

Die E-Jugend auch in Petersberg wieder ganz stark, empfängt am kommenden Sonntag ihre Gegner ab 14 Uhr in eigener Halle!

Gefällt mir……


Wer die Leistung der Schlitzer E-Jugend seit Jahresbeginn nicht mit „Gefält mir“ bestätigt, hat in unseren Augen keine Ahnung.

 

Auch am vergangenen Sonntag waren sie wieder aktiv im Spielbetrieb und diesmal in Petersberg zu Gast! Aufgrund von Krankheitsausfällen, konnte diesmal zwar nur ein Team an den Start gehen, aber diese kämpften dann umso effektiver.  Im ersten Spiel gegen Großenlüder war man mindestens gleichwertig und verlor am Ende nur aufgrund einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Doch das  Schöne an der Truppe ist, dass Ergebnisse nicht zählen, sondern die Lust, der Spaß und der Kampf am Handballspiel, die die Kids aufs Feld treiben.  Bereits gegen Großenlüder zwei starteten die Schlitzer noch viel besser und in einer wahren Abwehrschlacht endete das Spiel nach 10 Minuten Unentschieden. Im Spiel gegen die Mädchenmannschaft aus Grebenhain hatten dann die jüngsten Schlitzer ihren großen Auftritt. Am Feld standen nur Spieler des Jahrganges 2007 und Nele Schmitt war es, die das Tore werfen eröffnete und die Schlitzer E-Jugend zum 3:1-Sieg gegen die Grebenhainer anführte.  Als drittes stand dann die Partie gegen Petersberg an, welche man auf den vergangenen Turnieren immer  deutlich verloren hatte. Doch diesmal sollte dies anders werden, durch tolle und schnelle Abwehrarbeit siegte man in dieser Partie. Mit einem Sieg gegen Fulda 2 und einer Niederlage gegen Fulda 1 endete das tolle Turnier in Petersberg! Aus einem solch tollen Team kann man eigentlich niemanden herausgreifen, deswegen zuerst das dicke Lob an die Kids, die ihre Abwehr immer mehr stabilisierten und mit viel Freude und Engagement an das Handballspiel gehen! Trotzdem wollen wir kurz Vivien erwähnen, die in Grebenhain noch viel Pech mit ihren Würfen auf das Tor  hatte, diesmal aber als tolle Torschützin und geniale Vorbereiterin hervorstach. Außerdem finden die Trainer es toll, dass der jüngste Jahrgang 2007 schon sehr toll integriert ist.

 

Die Kids hoffen auf tolle Unterstützung beim Heimturnier am kommenden Sonntag in der Schlitzer Dreifelderhalle ab 14.00 Uhr!

 

Für Schlitz am Ball waren: Christian, Finn, Mika, Vivien, Emma, Anna-Lena, Leni, Jane, Julian, Pius, Robin, Nele, Ferdinand! 

Zurück