Navigation Handball

Nachrichten Archiv

F-Jugend erfolgreich beim Turnier des TSV Grebenhain

27.02.2018 22:05

Endlich wieder

 

Vergangenen Sonntag traf sich die F-Jugend in Grebenhain zum F-Jugend-Turnier.

 

Insgesamt 10 Mannschaften waren zum Turnier angereist. 6 Spiele á 12 Minuten. Leider ohne Ersatzspieler, war die Herausforderung, die es für die jungen Burgenstädter zu stemmen galt.

 

Von Beginn an, zeigten die Schlitzer Handballer in ihrer Gruppe, wer auf dem Platz das Sagen hatte. 4 Siege, 1 Niederlage und 1 Unentschieden  – so lautet die Bilanz unserer überragenden Mannschaft.

 

Zum Start dominierte die Mannschaft 5:2 gegen den TV Neuhof. Die Rollen auf dem Spielfeld waren sogleich verteilt – so verteidigte Linda mit einer überragenden Turnierleistung das Tor – auf dem Feld spielten Charlotte und Ruben den Ball passgenau zu deren Mitspieler Richtung gegnerische Hälfte. Die Neulinge Emma und Lennard stellten ihr Können unter Beweis. Jeder war für den anderen  da, hat ausgeholfen und auch abgegeben. Es wurde um jeden Ball gekämpft; so wurden vom gegnerischen Torhüter abgewehrte Bälle abgefangen und verwandelt, ebenso das Spiel des Gegners unterbrochen. Alle Spieler waren hellwach und konzentriert; trotz der langen und vielen Spiele war bis zum letzten Match kein Anflug von Müdigkeit zu verzeichnen. Ruben spielte Anfangs seine Stärken im Angriff aus, wechselte dann auf eine führende Position in der Abwehr und machte somit viele Torchancen zunichte. Emma und Charlotte waren wichtige Anspielstationen im Feld und kämpften sich viele Male erfolgreich zum gegnerischen Tor vor – Lennard fing Bälle ab, machte den Gegner fest und konnte im Angriff die zuverlässigen Anspiele seiner Mannschaft in Tore verwandeln.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Spiel 1

TV Neuhof  -  TSG Schlitz

2:5

Spiel 2

TV Neuhof  -  TSG Schlitz

4:3

Spiel 3

TSG Schlitz  -  Vulkan VB

6:2

Spiel 4

TSG Schlitz  -  Fulda/Petersberg

3:1

Spiel 5

TSV Grebenhain 2  -  TSG Schlitz

6:6

Spiel 6

TSV Grebenhain 1  -  TSG Schlitz

3:5

 

Die mitgereisten Eltern feuerten von der Tribüne aus an und fieberten bis zum Schlusspfiff mit. Am Ende des Turniers verfolgten zufriedene Schlitzer Handballer die Siegerehrung und nahmen sichtlich stolz ihre Urkunden samt Überraschung  entgegen.  Das vom Gastgeber TSV Grebenhain sehr gut organisierte Turnier war eine wichtige Erfahrung für unser Team und ergänzt die gute Arbeit des wöchentlichen Trainings.

 

Für Schlitz waren dabei: Linda Trabes (Tor), Charlotte Mohr, Emma Becker, Ruben Wiegmann, Lennard Lorenz

 

Interessierte Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009/2010/2011 sind herzlich willkommen. Wir trainieren jeden Freitag von 15:30 – 17:00 in der Dreifelderhalle Schlitz.

Zurück