Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Grundschultag der Handballer

28.11.2017 22:30

Wie jedes Jahr im November, war es auch dieses Jahr wieder soweit und die Handballer der TSG statteten der Grundschule einen Besuch ab.

 

Im Handball und nicht nur dort, hat man immer wieder mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen, sodass es nur legitim ist, sich auch darum zu bemühen. Di e Abteilung Handball macht dies schon seit einigen Jahren an den beiden in Schlitz ansässigen Schulen.  Begonnen vor 5 Jahren hat sich der Grundschulaktionstag nun in der Dieffenbachschule etabliert und wird auch zukünftig Bestandteil des Schuljahres sein. Am Anfang hatte man noch alle Klassen der Jahrgänge 2-4 eingebunden, doch im Jahr 2017 hat man sich grundsätzlich auf den Jahrgang 2 festgelegt. An 2 Tagen waren dieses Jahr Christian Rippl, Joachim Bambach und Daniel Scheibner in der Schlitzerlandhalle und zeigten den Jungs und Mädels aus 4 Klassen, was den Handballsport ausmacht. Neben Team- und Kampfgeist, wollte man auch die Leidenschaft für eine tolle Sportart rüberbringen!  Zusätzlich konnten die Kids an diesem Tag den sog. Handball-Spielpass erlangen, indem sie 6 Disziplinen mit unterschiedlichen Ansprüchen durchführen mussten.  Im Bereich Technik war zum Beispiel das Prellen sehr entscheidend oder auch Koordination mit einem Luftballon wurde geübt. Alles Elemente, die auch im Handball wichtig sind. Zum Abschluß jeder Doppelstunde, hieß es dann nochmal Handball spielen, was mehr oder weniger gut gelang!

 

Die Dieffenbachschule freut sich immer wieder mal ein abwechslungsreichen Sportunterricht in dieser Art anbieten  und die Handballer freuen sich ihre tolle Sportart vorstellen zu können!

 

Als Fazit lässt sich sagen, dass es für beide Seiten eine durchaus gute und lohnenswerte Kooperation darstellt! Wer jetzt Lust hat in dem Alter am Training teilzunehmen, kann dies gerne machen und zwar jeden Freitag von 15.30-17.00 Uhr.

 

Anmerkung: Natürlich hat jedes Kind den Handball-Spielpass errungen! ;-) Unser Dank gilt Joachim Bambach und Daniel Scheibner von den Handballern und Maike Habermehl von der Schule für die Organisation! 

Zurück