Navigation Handball

Nachrichten Archiv

mJD: 2. Saisonsieg = 2. Platz!

29.09.2017 22:01

HSG Landeck/Hauneck -TSG Schlitz 8:19 (3:9)

Die männliche D - Jugend der TSG Schlitz konnte am Samstag in starker Manier ihren zweiten Saisonsieg feiern! Die Vorzeichen standen vor der Partie, aber nicht allzu gut, da 3 Leistungsträger nicht mit an Bord waren. Davon ließen sich aber die Spieler und die Spielerinnen nicht beirren und haben eine motivierte und engagierte Leistung gezeigt.

 

Die Anfangsphase war der einzige Moment, wo die Schlitzer nicht bei der Sache waren. Der erste Pass im Angriff wurde gleich abgefangen und man lag schnell mit 1:0 hinten. Es waren noch nicht mal 20 Sekunden gespielt. Nach einer klaren Ansage des Trainers, dass man sich von der offensiven Abwehr nicht stören lassen soll, nahm das Spiel auch gleich einen anderen Lauf. Die Schlitzer legten jetzt los wie die Feuerwehr und nach 10 Minuten haben sich die jungen Burgenstädter eine 2:6 Führung erkämpft. In dieser Phase haben unsere Rückraumschützen Blaise, Robin und Christian dem gegnerischen Torwart keine Chance gelassen und die Bälle sicher verwandelt. Außerdem ist auch sehr hervorzuheben, dass es wirklich sehr schöne Kombinationen innerhalb der Mannschaft gab und es so zu sehenswerten Treffern kam. Den Schlitzer Zuschauern haben dabei teilweise wirklich die Worte gefehlt. In der Schlussphase der 1. Halbzeit vernagelte Darius seinen Kasten und den Gegnern gelang nur noch ein Treffer. Mit dem Halbzeitstand von 3:9 ging es in die Kabine.

 

Die Ansage in der Halbzeit war klar, die Kids sollten weiter konzentriert spielen und die Führung ausbauen. Dies gelang auch und die Burgenstädter haben ein Tor nach dem anderen erzielt und sich in einen kleinen Rausch gespielt. Leider gab es auf Seiten der Gegner zahlreiche, unnötige und nicht faire Fouls, die den Spielfluss der Schlitzer gestört haben. Die Kids haben sich aber schnell gefangen und legten nochmal los. Am Ende stand ein ungefährdeter 8:19 Sieg zu Buche. Einziges Manko ist die Chancenverwertung in der 2. Halbzeit, sonst wäre der Sieg noch höher ausgefallen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Kids eine geniale Mannschaftsleistung gezeigt haben! Darius stand seinen Mann im Tor und hat die Gegner teilweise zur Verzweiflung gebracht,
Leni, Niklas O., Till und Johannes (1. Spiel) haben auf den Außenpositionen Gas gegeben, Pius und Niklas A. standen am Kreis, wie ein Fels in der Brandung und haben die Abwehr zusammengehalten, Blaise und Christian haben von den Halbpositionen den Ball ins Gehäuse geworfen und Robin hat mit seiner Spielübersicht die Fäden im Angriff gezogen. Jeder in der Mannschaft hat zu diesem Sieg beigetragen und die Kids freuen sich über den 2. Platz in der Tabelle.

Für die TSG Schlitz waren am Ball: Darius Weber (Tor), Leni Otterbein, Pius Schneider, Niklas Obenhack, Niklas Arz (1), Blaise Mundele (10), Till Karnoll (3), Robin Fäth (4/1), Christian Oelpenich (1) und Johannes Wendt 

Zurück