Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Testspiel Herren

08.09.2015 22:09

Auch in einem letzten Vorbereitungsspiel am vergangenen Freitag konnten die Schlitzer Herrenhandballer überzeugen.

Gegen den klassenhöheren Gegner aus Hainzell/Großenlüder konnte der Trainer der Burgenstädter nur bedingt aus dem kompletten Kader schöpfen, neben dem zweiten Torwart Julius Zeidler, Max Zeidler und Fabian Schneider musste auch Sandro Weickert beruflich bedingt absagen und Mittelmann Fabian Suppes stieß erst zur zweiten Halbzeit hinzu. Trotzdem entwickelte sich eine rasante Partie, wo die Gastgeber schnell mit 0:4 in Rückstand gerieten. Doch schön vorgetragene Kombinationen und eine nach 10 Minuten verbesserte Abwehr konnte auch dem Gegner Paroli bieten. Neben einigen Einzelaktionen von den Halbspielern, waren es vorallem die vorgetragenen Spielzüge, die nicht immer da endeten wo es gedacht war, allerdings meistens überzeugend weitergespielt wurden. Mit viel Tempo und Kraft wurde das Spiel anschließend weiter- und zu Ende geführt. „Ich konnte viele Spieler auf unterschiedlichen Positionen testen und weiß auch wo wir stehen, was noch geübt werden muss!“ so der Trainer nach dem Spiel. „In den nächsten Wochen werden wir noch am Tempogegenstoßspiel arbeiten, aber ich freue mich schon auf die Saison!“

Für Schlitz waren am Ball: Benjamin Lewora, Maximilian Lips (Tor), Joshua Gerninghaus, Fabian Suppes, Jonas Langstein, Björn Wild, Nils Lippert, Thorsten Ernst, Raphael Seidel, Daniel Matis, Marko Teofilovic.


Vorschau

Bei den Handballern startet jede Saison mit dem Pokalspiel, welches am Samstag, den 12.09.2015beim TV Neuhof stattfindet. „Das Los hat uns gleich den starken Absteiger aus Neuhof beschert, allerdings wollen wir die Aufgabe annehmen und notfalls, das Spiel nochmals zum Testen nutzen, zumal dem Trainer die Rückraummitte Position komplett ausfällt!“ so Markus Karnoll der Abteilungsleiter! Das Spiel findet um 19.30 Uhr in Neuhof statt. Vorher spielen die A-Jugendlichen ihr Auftaktspiel um 15.30 Uhr in Hünfeld, wobei noch nicht ganz klar ist, auf wen der Trainer hierbei zurückgreifen kann!  Ansonsten starten noch keine Mannschaften in den Saisonbetrieb und erst am 20.09.2015 kann die TSG Schlitz mit den ersten Heimspielen aufwarten!

Zurück