Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Tolles Training zum Jahresende

27.12.2017 21:16

Eine tolle Trainingseinheit fand am letzten Trainingstag in 2017 statt. Um 19 Uhr trafen sich die Jugendlichen der mJD und mJC, sowie die 1te Herrenmannschaft zu ihrer besonderen Einheit!

 

Nachdem der Trainer Christian Rippl erklärt hatte, worum es in diesen 2 Stunden gehen sollte, mussten sich alle erstmal warm machen. Neben dem normalen Aufwärmprogramm stürzten sich alle auch die Herren in den berühmten ‚Zombieball‘. Danach wurden 3 Mannschaften gebildet, wobei alle Spieler durcheinander gemischt wurden und 3 gleichstarke Mannschaften entstanden. In einem kleinen Turnier konnten die Teams von Maxi Lips, Julius Zeidler und Tim Kessler gegeneinander antreten. Zum Abschluß der Einheit gab es noch für jeden etwas zu Trinken und eine Kleinigkeit vom Weihnachtsmann. Auch wenn es für die Herren etwas gewöhnungsbedürftig war, freuten sich die Kids über die Berührung mit den Senioren, denen sie schon von der Tribüne aus folgen. Auch war es mit Sicherheit mal ein Erlebnis gegen oder mit dem eigenen Trainer zu spielen.

 

Am Ende waren sich alle einig, dass es eine tolle Aktion gewesen ist und wir durch solche Veranstaltungen das Zusammengehörigkeitsgefühl weiter stärken soll. 

Zurück