Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Trainings-WoE der wJD und erfolgreicher Abschluss mit 11:8 Sieg im ersten Meisterschaftsspiel

13.09.2015 21:55

Am Freitag trafen wir uns um 17:00 Uhr in der Großsporthalle zum Auftakt des Trainingswochenendes !

Nach der ersten Trainingseinheit bezogen wir Quartier und richteten uns für die kommenden Tage häuslich ein .

Zum Abendessen haben wir uns leckere Pizza bestellt die wir auch komplett verspeisten !

Es folgte eine kurze Besprechung des Programms mit dem Trainerteam Pia und Joachim  , bevor wir denn restlichen Abend mit Völker – und Handball spielen verbrachten .

So gegen 24:00 Uhr war dann Nachtruhe angesagt.

 

Nach dem Frühstück am Samstagmorgen schwangen wir uns dann auf die Fahrräder um nach Pfordt zu radeln , wo dann auch im Landgasthof Porta das Mittagessen genossen !

Spagetti Bolognese und zum Nachtisch Melone standen hier auf dem Speiseplan !

Zur Überraschung aller mussten wir für das leckere Essen nichts bezahlen.

Familie Riepl vom Landgasthof sponsorten uns das Essen und auch die Getränke !

Dafür nochmals ein ganz herzliches Dankeschön von uns !!!

Nach Stärkung und kurzer Relax Zeit ging es dann mit den Rädern zurück zur Halle , diesmal ohne Umwege .

Hier wartete bereits die nächste Trainingseinheit auf uns.

Moritz von der ersten Männermannschaft hatte für uns schon etwas vorbereitet, was wir dann auch mit viel  ( ? ) Freude absolvierte .

Am frühen Abend wählten wir dann einen Kapitän und Stellvertreter sowie einen Kassenwart.

Gemeinschaftlich wurde dann das Abendessen zusammengestellt und während Joachim und Lena beim Einkaufen waren bereiteten wir schon den Tisch vor, so dass es dann gleich losgehen konnte .Der Hunger war nach dem anstrengenden Tag groß !!

DVD Abend bei Popcorn und Chips rundeten dann den Tag ab .

 

Am Sonntagmorgen hieß es aufräumen und Sauber machen, bevor wir uns dann zu Fuß auf

Denn Weg zum Bäcker Happ machten um Hier ein gemütliches Frühstück ein zu nehmen !

Wir ließen es uns gut schmecken .Wieder in der Halle angekommen, kurz ausruhen und ab zum ersten Meisterschaftsspiel der Saison !

Fazit des Wochenendes eine tolle Truppe mit viel Spaß !

 

Weibliche Jugend – D startet mit Auswärtssieg in die Neue Saison !

11 : 8 Sieg bei IFO Oberaula

Das im Trainingslager erarbeitete sollte hier umgesetzt werden , was in der ersten Spielphase auch gut gelang.

Im Angriff weg von der Deckung und Bewegung ohne Ball in der Abwehr konsequente offensive Deckungsarbeit war die Aufgabenstellung .

Das Konzept ging auf und man führte schnell mit 4 : 0 Toren Tara, Celina und Mara trugen sich hier in die Torschützen Liste ein .

Leichtfertig vergebene Chancen sowie beginnende Müdigkeit ließen dann die Mädels von Oberaula besser ins Spiel kommen, wo durch sich ein spannendes Spiel entwickelte .

Die Schlitzer Mädels kämpften aufopferungsvoll und hielten die Oberaulaerinen immer mit zwei Toren auf Abstand .

Anna O hatte im Tor einen ganz starken Tag erwischt und brachte den Gegner schier zur Verzweiflung !

Im Angriff war Tara kaum zu Bremsen und sie erzielte 7 Tore !

Als es zum Schluss noch mal eng wurde übernahm Helena Verantwortung und erzielte das viel umjubelte Tor zum 11 : 8 Entstand !

Müde aber zufrieden mit diesem Sieg machten wir uns zum Abschluss des Trainingswochenendes auf den Heimweg !

 

Für Schlitz waren in diesem Spiel am Ball ( Tor : Anna O , Celina , Anna W, Tara, Lara , Mara, Jule , Rieker, Helena, Celine E. )

Zurück