Navigation Handball

Nachrichten Archiv

wJC 1 und 2: Lockeres Spiel im Vereinsduell

19.12.2017 21:48

Am Samstag kam es in der Großsporthalle zum Spiel Erste gegen Zweite , hier ging die Erste als klarer Favorit ins Spiel. Im Vorfeld wurden auf Grund der dünnen Spielerdecke bei der zweiten vier Spielerinnen der Ersten dem Team der ‚a.k.‘ zugelost. So entwickelte sich ein Spiel mit vielen Toren, da man die Abwehrarbeit auch etwas lockerer sah wie bei normalen Meisterschaftsspielen. Durch gute Spielvarianten, starke Einzelaktionen und schnelle Gegenzüge konnten sich alle Spielerinnen auszeichnen. Am Ende siegte die Erste mit 45:23 Toren und bleibt damit weiterhin in dieser Saison ungeschlagen.

 

Für Schlitz spielten : Alija Seferagic (2), Anna Otterbein (2), Giusy Cerulli, Alexandra Baierbach, Emma Stöppler, Anna Weppler, Elisabeth Sitzmann, Celine Trägler (4), Tara Sitzmann (8), Helena Malangre (8) ,Mara Bambach (2), Celina Petsch (8), Sina Boß (10), Jessica Reider (9), Vivien Misof (4), Celine Eckhardt (5), Lara Allendorf (6)

Zurück