Navigation Handball

Nachrichten Archiv

wJC: In der Oberliga angekommen

04.10.2016 22:08

Jessica gab ihr Debüt

WJC Niederlage gegen Waldau trotz deutlicher Leistungssteigerung


Am Sonntag mußten die jungen Schlitzerinnen bei der Spielgemeinschaft Waldau/Dittershausen zu Ihrem dritten Spiel in der Oberliga antreten.

 

Gegen einen körperlich deutlich überlegenen Gegner begann man, verunsichert durch die deutlichen Niederlagen in den ersten Spielen, mit wenig Selbstvertrauen und viel Respekt.

 

Im Angriff wurden die Bälle leichtfertig verspielt und in der Deckung nur zögerlich agiert, so dass es nach 12 Minuten bereits 13:2 für die Waldauerinnen stand. Nach einer Auszeit und einer Umstellung in der Formation erkannte man die Schlitzer Mädels nicht mehr wieder. Im Angriff wurden permanent Spielvarianten angesagt und auch mit Toren abgeschlossen; es wurde gekreuzt und eingelaufen. Die Abwehr agierte entschlossen, so das sich ab jetzt ein Spiel auf Augenhöhe entwickelte. Beim Stand von 20:11 wurden die Seiten gewechselt.

 

Die Mädels machten dann genauso weiter, in der Abwehr wurden Bälle gewonnen und zu schnellen Toren genutzt im Angriff wurden Freiwürfe und Spielvarianten konsequent ausgespielt. Man konnte somit den Rückstand zwischenzeitlich auf 7 Tore verkürzen. Am Ende verlor man zwar mit 32:21, hat aber gezeigt das man sehr wohl in der Lage ist in dieser Spielklasse mitzuhalten. Celine T.  zeigte heute endlich einmal was in Ihr steckt und erzielte 14 Tore!  Wenn man bedenkt das die Truppe fast nur aus dem jüngeren Jahrgang besteht und sogar 5 D-Jugendliche im Aufgebot stehen, werden wir sicherlich noch viel Freude mit den Mädels haben.

 

Für die Mädels waren am Ball: Anna O (Tor), Celine T (14), Lara A (1), Celina, Jessica , Tara(6), Mara, Jule, Anika, Hannah

Zurück