Navigation Handball

Nachrichten Archiv

wJC2: Schwaches Spiel der zweiten Mannschaft

16.01.2018 20:46

Celine erzielte 6 Tore

33:24 - Niederlage gegen Fulda/ Petersberg

 

Nach der Winterpause trafen die Schlitzer Mädels auf den Tabellenzweiten aus Fulda. Von Anfang an entwickelte sich kein gutes Spiel. Die Schlitzerinnen spielten unkonzentriert und mit mangelnder Einstellung, so daß es immer wieder zu unnötigen Ballverlusten kam. Im Angriff bewegte man sich zu wenig ohne Ball und ging kaum einmal in die 1-gegen-1 Situationen, auch in der Abwehr fand man keine Zuordnung. Die Gegenspielerinnen wurden nur halbherzig attackiert und konnten sich daher immer wieder durchsetzen.

 

Am Ende verlor man eigentlich völlig unnötig mit 33:24 (15:12) Toren. Fazit ist das man mit dieser Einstellung kein Spiel gewinnen kann.

 

Schlitz spielte mit: Alexandra, Giusy (beide Tor), Jule(1), Rieke(1), Vivien(4), Celina(1), Celine E (6), Mara(1), Sina(2), Munira(2), Jessie(5), Anna O, Elisabeth

Zurück