Navigation Handball

Nachrichten Archiv

wJC2: unnötige 19:21-Niederlage gegen Landeck/Hauneck

16.11.2017 22:17

9:6 Halbzeitführung verspielt

 

Am Samstag hatte die Mädels der Zweiten Landeck/Hauneck zu Gast. Ein Gegner mit dem man sich auf Augenhöhe befindet. Die Schlitzerinnen begannen gut und gingen mit 4:1 in Führung. Man hatte den Gegner eigentlich im Griff und ging mit einer 9:6 Führung in die Halbzeitpause. Den Start der zweiten Hälfte verschlief man aber dann komplett und lag nach 5 Minuten mit 12:9 zurück .Bis zum 17:17 wogte das Spiel dann hin und her und am Ende stand eine 19:21 Niederlage auf der Anzeigentafel. Schade Mädels da war mehr drin!

 

Schlitz spielte mit: Alexandra Baierbach, Giusy Cerulli (beide Tor), Anna Weppler, Emma Stöppler, Marianna Gratz, Elisabeth Sitzmann, Celine Eckhardt (5), Jule Völzke (3), Celina Petsch (4), Anna Otterbein (2), Alija Seferagic (3),  Mara Bambach(2)

Zurück