Navigation Handball

Nachrichten Archiv

Worte zum Jahresabschluss

19.12.2017 23:59

Elternvertreterin Nicole Schuch (Mitte) dankte den E-Jugendtrainern Christian (links) und Sven für ihre tolle Arbeit mit den Kids!

Weihnachten und das Ende des Jahres sind immer wieder Zeiten um mal inne zu halten und zu überlegen, was war so in den letzten 365 Tagen und vor allem was erwartet uns im neuen Jahr!

 

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern bedanken, ohne die die Abteilung Handball nicht lebensfähig wäre. Die da wären der Vorstand, die Schiedsrichtern, die Eltern, das Thekenpersonal, die Spieler und auch die Zuschauer.  Doch und vor allem möchte ich unseren Trainern danken, die es nicht immer einfach haben mit den Spielern und Spielerinnen, die aber in der Regel Trainer aus Leidenschaft sind und dies auch ihren Schützlingen gegenüber rüberbringen.  Ich finde es hervorragend in unseren Reihen einige Trainer zur Verfügung zu haben, wobei ich gerade die jungen Trainer hervorheben möchte, die einen hervorragenden Job machen!

 

Trotz dem Abmelden von zwei Teams läuft unsere Saison absolut reibungslos und die verbleibenden Teams kämpfen auf der Platte was das Zeug hält und mit der wJC 1 (Platz 1) und der mJE 1 (Platz 2) stehen sogar zwei Teams wieder ganz oben in der Tabelle!

 

Trotzdem möchte ich am Ende nochmal in die Zukunft schauen und für diese benötigen wir unbedingt weiterhin eure fleißigen Hände um den Kids den schönsten Sport der Welt Handball näher zu bringen. Denn nicht die Kids werden weniger, sondern die Trainer, Betreuer und das Team rundherum. Wenn wir uns mal fragen, hat eigentlich keiner von uns in den heutigen Tage noch Zeit zu verschenken, doch bevor ich sie „vergammel“ schenke ich sie lieber unserer Zukunft den Kindern. Meine tollen Jungs in der C-Jugend zeigen mir in jedem Training, was eine tolle Truppe wir sind und auch die E-Jugend scheint nach anfänglichen Querelen nie ein böses Wort über mich verloren zu haben!

 

Also überlegen Sie einfach mal, ob sie nicht auch ein paar Minuten Zeit aufbringen können, den Kids Handball beizubringen bzw. dem Trainer der dort alleine steht zu helfen! Vielleicht ist sogar ein alter Handballer drunter, der gerne wieder in die Vereinswelt eintauchen möchte, wir helfen dir gerne bei dem Wiedereinstieg!

 

Mit diesen Worten sage ich Danke, wünsche schöne Weihnachten und einen friedlichen Jahresabschluß!

 

Euer Christian

 

Zurück